BKH von Feligonde, zum Zuchtnamen Feligonde

  Zu unserem Zuchtnamen "....von Feligonde " 

       

 

Ein Kätzchen ist für die Tierwelt, was eine Rosenknospe für den Garten ist 

(Robert Southey)  

 

Die Katze ist die Rose unter den Tieren 

(Claire Beyer, *1947 Autorin)

 

Rose Ghislaine de Feligonde

 

Die Rose "Ghislaine de Feligonde"

 

 

 

 

 

 

Ich liebe Rosen.  

 

1916 wurde von einem Rosenzüchter (Turbat) die historische Zierstrauchrose "Ghislaine de Féligonde" vorgestellt.

Die gelb/ orange/ aprikosen/ rosa-weiß verblassende, duftende Schönheit ist frosthart und relativ resistent gegenüber Krankheiten (z.B. Mehltau). Je nach Witterung, Temperatur und Stadium der Blüte, erscheint sie orange- lachs - rosa  oder  mal fast weiß. 

 

Über den Namen der Rose rankt so manche Legende. Es wird erzählt, dass sie nach einer Frau benannt wurde, die im 1. Weltkrieg ihren verwundeten Mann aus der Frontlinie rettete.  

 

Diese hübsche Geschichte soll aber so nicht stimmen. Die echte Version besagt, dass 1916 die Rose bereits 2 Jahre alt war und der Direktor der Pariser Gärten, Monsieur J. C. N. Forestier, zuständig für die Rosenneuheiten, gut bekannt mit den Eltern der kleinen Ghislaine war. Er schlug Turbat den Namen dieses niedlichen Mädchens vor. 

Ghislaine de Féligonde lebte 1914- 1994, an einem Turm ihres Schlosses Chantemesle klettert eine große Ghislaine de Féligonde hoch und auch auf ihrem Grab wächst ihre Rose.

(Bericht der französischen Zeitschrift "Roses Anciennes en France" Bulletin Numero onze von Madeleine Mathiot)

 

Für mich sind Rosen eigenwillige, stachlige, edle Blütenwunder, die bei guter Pflege und dem richtigen Standort herrlich gedeihen. Alte Sorten zu erhalten, finde ich nicht nur bei Rosen wichtig.  

 

 

 

Doppel-/ 3fach - deutig erinnern mich die Silben/ Worttrennungen/ bzw. die Zusammensetzung " Feli- gonde" an: 

Feli... - Felina (lat.) = Die katzenartigen Raubtiere 

Feli domestica = Hauskatze 

Felix (lat.) = glücklich Felicitas (lat.) = Glück 

Sinnbildlich mit bezaubernden Rosen verglichen, gilt für mich dasselbe für den Erscheinungs-, Charakter-und den gesunden Robustheitstyp der BKH Rasse, den kleinen katzenartigen, domestizierten, veredelten Raubtieren, die ihr glückliches Leben haben sollten.  

Hier gibt es noch eine kleine Rosen Sammlung, Bild "Kleine Rosen - Seite" anklicken oder links im Menue:


Kleine Rosen - Seite

 

 

Rose Ghislaine de Feligonde

Die Rose: Ghislaine de FeligondeMit den warmen Sommertemperaturen erscheinen die Blüten in helleren Pastellfarben.

 

 

 

 

 

 

Rose Ghislaine de Feligonde

 

 

 

Die Rose Ghislaine de Feligonde
Die Rose "Ghislaine de Feligonde"
G-Wurf geboren 1.Mai 2015
Unser G- Wurf, so schnell ging die Zeit...

 

G-Wurf von Feligonde 8 Wochen

 

G- Trio 12 Wochen alt
Unser G- Trio 12 Wochen alt, August 2015

 

 

 Rose "Joanna de Feligonde"
Die Rose "Joanna de Feligonde"