über uns

        

                

                  

Wir, ....... wir sind eine Familie -  bestehend aus 4 Zweibeinern und 10 Vierbeinern, davon können  8  der tierische Mitglieder  "schnurrrrrren" und 2 Mitglieder "bellen".

 

Hund Katze
Verdi und Fly, wir sind ein Team ! (Auch wenn fotografieren echt blöd ist)


 In der südwestlichsten Ecke Deutschlands, im Dreiländereck, wenige km von der Schweiz und Frankreich entfernt, sind wir zu Hause. Unser Häuschen auf dem Lande, am Rande des Südschwarzwalds, bietet uns allen Platz und Entfaltungsmöglichkeiten.
 


 

Unsere Vierbeiner marschieren fast überall im Haus herum. Per Katzentürchen dürfen die erwachsenen (bzw. heranwachsenden) Samtpfoten in den gesicherten Garten. Unsere Babies lernen ihn nur kennen, wenn wir von ihnen Fotos machen. 
 


 

Duchesse und ich
Meine kleine Duchesse und ich

 

 

Ich bin mit Tieren aufgewachsen. 1989 übernahm ich meinen ersten Kater von einer älteren Dame, die ihn gesundheitsbedingt nicht mehr halten konnte. Er verbrachte viele glückliche Katzenjahre, bis ins hohe Katzenalter bei mir. Damals packte mich das Katzenfieber. Bald war er Mitglied einer kleinen erweiterten Fellbande.

 In den Jahren  adoptierte ich aus dem Tierheim, bekam  süsse Babyknäule vom Bauernhof und zwei Katzenmädchen liefen mir zu. Leider gab es hin und wieder sehr traurige Erfahrungen. Drei Mäusejäger wurde überfahren, zwei Katzen blieben spurlos verschwunden.

 Vor Jahren starb mein treuer, lieber, kleiner "Spocky vom Bauernhof", ich erhielt ihn mit 8 Wochen, er wurde 16 Jahre alt. Mit der Trauer kam eine kleine Katzenpause.

 Meine Tochter thematisierte wiederholt den Wunsch nach einer Katze. Irgendwie fehlten mir ebenfalls mit der Zeit die Samtpfoten. Ich zog Bilanz aus den jahrelangen Katzenerfahrungen.

 Ich stellte mir kleine Mitbewohner vor, mit dem Charakter, wie mein verstorbener Spocky. Wilde Kletterkünstler, die manchmal wochenweise auf Ausflüge gingen, wollte ich eher vermeiden. Und das war mein Schritt zu den Rassekatzen - den BKH & BLH.
 
 

Duchesse und ich
Meine kleine Duchesse und ich

Mit den Briten ging ein Traum in Erfüllung. Ihre Schönheit und der wunderbare Charakter bezaubern. Ihre liebevolle, treue, schmusige, ruhigere, aber auch herzig verspielte Wesensart hat uns alle zu absoluten Anhängern dieser edlen Rasse gemacht. Wir wollen unsere kleinen vierbeinigen Familienmitglieder nicht mehr missen. 
 

 

 

 

Meine Tochter, 1999 mit Kater "Spocky"

 

 

 

 

 


 

 

    

 

 

Die Rose Ghislaine de Feligonde
Die Rose "Ghislaine de Feligonde"
G-Wurf geboren 1.Mai 2015
Unser G- Wurf, so schnell ging die Zeit...

 

G-Wurf von Feligonde 8 Wochen

 

G- Trio 12 Wochen alt
Unser G- Trio 12 Wochen alt, August 2015

 

 

 Rose "Joanna de Feligonde"
Die Rose "Joanna de Feligonde"